Elektronikfach

Die Elektronik und die dazugehörigen Spanten mit den Behältern für die Ausstoßladungen und deren elektrischen Anschlüssen sind wie im Bild eingebaut worden.












hier sieht man in der Mitte das Fach für die Lipo-Akkus mit den kleinen Plattformen, wo später mal die Magswitsches hinkommen. Rechts und links ist genügend Platz für die Altimaxe. Deren Pyroausgänge werden dann entsprechend in die oben liegende Buchsenreihe eingestöpselt.

Fertiggestellt ist jetzt der gesamte Elektronikbaustein mit 2 x Altimax G3, 2x Magswitch, und der Mittelcontainer für 2 x Lipoakkus.



Der Einbau war völlig unproblematisch. Alle Verbindungsleitungen sind überprüft und eingestöpselt.






die kleinen roten Punkte sind die Markierungen für den Magneten zum einschalten der Bergungselektronik.


Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden